Frühlingskräutersuppe

Frühlingskräutersuppe

Zutaten

20 g Butter
20 g Mehl, glatt
600 ml Gemüsesuppe
200 ml Schlagobers
150 ml Milch
2 EL Zwiebeln, fein gehackt
6 EL Fein gehackte Kräuter (nach Wahl, etwa: Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Dill, Zitronenmelisse, Liebstöckel, Thymian, Löwenzahn)
Salz, Pfeffer
4 EL geschlagenes Schlagobers


Zubereitung

Zwiebeln in Butter glasig rösten, Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Gemüsesuppe und Milch beigeben und verrühren. Ca. 15 bis 20 Minuten leicht köcheln lassen und anschließend mit Stabmixer pürieren. Flüssiges Schlagobers und Kräuter beigeben, würzen, erwärmen und nochmals pürieren.

Vor dem Auftragen der Suppe mit geschlagenem Obers abrunden.

Als Suppeneinlage eignen sich ein "verlorens Ei" oder geröstete Weißbrotwürfel vorzüglich.